SoliFest im TÜWI am 16.4.2010

Wir möchten einige Lastenräder und Anhänger ankaufen und aber auch selbst bauen. Dafür und für den Reparaturfond brauchen wir finanzielle Mittel. Neben dem Ansuchen um Förderungen möchten wir diese auch durch ein erstes Solifest am 16.4.2010 im Anschluss an die Critical Mass im TÜWI (19. Peter-Jordanstraße 76) aufstellen.

Programm:
Volxküche, Bier & CocktailBar
Lastenrad Alleycat/Heavy Sprint und andere Bike-Action

Livemusik:
Rutas Mu
Hot Pink Peach And The Jumping
Christoph & Lollo
anschließend garantierten die Tüwi DJane*s für eine exzessive Party

Druckvorlagen für den Flugi:
FlyerSolifestVorderseite
FlyerSolifestRückseite


2010 Vélorution universelle : masse critique Paris


4 Antworten auf „SoliFest im TÜWI am 16.4.2010“


  1. 1 vicious 18. März 2010 um 8:49 Uhr

    Alles Gute für die Aktion! Find ich super! Freu mich schon drauf bald die ersten Lastenräder durch Wien düsen zu sehen. Bitte immer auf dem Laufenden halten, und sofort Fotos hochladen sobald es welche gibt.

  2. 2 Whuzzup 20. April 2010 um 15:56 Uhr

    Super Sache, Leute, die Volxküche war lecker, das Bier draussen auch. Wieviel ist reingekommen? Ab wann gibts welche Räder wo? Gebts bitte ein bissi feedback. Danke.

  3. 3 Whuzzup 23. April 2010 um 16:50 Uhr

    Hallo, bitte welche Räder wurden mit dem Erlös beim TÜWI angeschafft? danke.

  4. 4 Administrator 12. Juli 2010 um 10:04 Uhr

    Wir haben beim Solifest in etwa 2500,- Euro an Spenden eingenommen was schon beachtlich ist. Danke an alle.
    Wir haben um das Geld 2 Lastenräder bei PedalPower in Berlin bestellt: einen Long Harry, der auch bald in unserem Fuhrpark zum Verleih stehen wird; und ein Lastendreirad das noch auf seine Laufräder wartet.
    lg, Oskar vom Lastenradkollektiv

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.